Burning Series - Simpsons und weitere Serien kostenlos online sehen

Registrieren

Um Himmels Willen Staffel 1

„Um Himmels Willen“ spielt im fiktiven niederbayerischen Städtchen Kaltenthal. Hier dreht sich alles um die Dauerfehde zwischen Oberbürgermeister Wolfgang Wöller (Fritz Wepper) und der Nonne Schwester Lotte (Jutta Speidel) aus dem örtlichen Kloster. Während der durchtriebene und geschäftstüchtige Wöller stets nach Wegen sucht, das Kloster nach seinen Vorstellungen umzubauen und sich aus diesem und anderen Gründen mit der resoluten und herzlichen Hanna immer wieder in die Haare kriegt, halten die beiden Dickköpfe doch zusammen, sobald gemeinsame Interessen von außen angegriffen werden.

Genres

Familie Comedy

Produktionsjahre

2002 - Unbekannt

Hauptdarsteller

Andrea Sihler, Emanuela von Frankenberg, Fritz Wepper, Janina Hartwig, Karin Gregorek, Rosel Zech und 3 weitere

Produzenten

Claudia Sihler, Jan S. Kaiser, Jana Brandt, Siegfried B. Glökler, Sven Döbler und 2 weitere

Regisseure

Andi Niessner, Dennis Satin, Helmut Metzger, Karsten Wichniarz, Ulrich König und 2 weitere

Autoren

Jürgen Werner, Michael Baier

Sünden der Vergangenheit

Beschreibung anzeigen

Schwester Sophie bekommt unerwarteten Besuch von Eva Manger, einer ehemaligen Freundin. Diese will schon bald ihrem Verlobten Georg Dahlberg, dem Sohn einer angesehenen Familie in Kaltenthal, das Ja-Wort geben. Doch Eva hat ein massives Problem: Jemand weiß von ihrer Vergangenheit als Call-Girl und erpresst sie – Georg ahnt von alldem nichts. Sophie verspricht zu helfen. Inzwischen hat Wöller die Steuerfahndung im Haus, die auf Unregelmäßigkeiten in seiner Buchführung gestoßen ist. Da kommt ihm der Umstand gerade recht, dass Manni, der Anführer der Jugendgang, die mittlerweile im Stift ihren Treff hat, seinem Wagen eine Schramme verpasst. Er verspricht Manni, den Vorfall zu vergessen, wenn der ihm als Gegenleistung eine Spendenquittung des Nonnenstifts besorgen würde. Damit hofft Wöller, sein Steuerproblem lösen zu können. Manni ist in der Zwickmühle. Lotte hat von Marianne erfahren, dass der Bürgermeister per Verfügung des Gemeinderats dem Stift den Strom sperren will, da die Rechnungen der Stadtwerke immer noch nicht bezahlt wurden. Doch damit nicht genug. Offensichtlich hat sich die Mutter Oberin dazu entschlossen, der Gemeinde das Stift für einen angemessenen Betrag zu überlassen. Lotte kocht vor Wut und beschließt, in die Offensive zu gehen. Sie will Wöller Paroli bieten und ist nun fest entschlossen, für das Amt des Bürgermeisters zu kandidieren. Als Wöller davon erfährt und Lotte ihm auch noch mitteilt, dass er dem Stift für die von Manni erhaltene Spendenquittung noch 44.000 Euro schulde, ist er fassungslos. (Text: ARD)

Staffeln
Episoden
Urlaub mit Folgen
Sand im Getriebe
Glück im Unglück
Mädchen am Abgrund
Romeo und Julia
Schlag auf Schlag
Wolf im Schafspelz
Gelegenheit macht Diebe
Sünden der Vergangenheit
Qual der Wahl
Verbotene Früchte
Sieg der Liebe
Kleider machen Leute

Wähle einen Hoster aus, um den Stream zu starten

Sitemap